Michael Weigelt

 

Beratung.

Beteiligung.

Ad Interim.

 

Portfolio

Beratung

Im Mittelpunkt meines Engagements steht die Beratung der Unternehmensleitung in komplexen Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Planung und Restrukturierung - unter besonderer Berücksichtigung finanzieller Aspekte mit Fokus auf die Wertschöpfung - Strategische Planung & Innovationsmanagement, Führung im Vertrieb, sowie der Nachfolgeplanung.

Wichtig bei meiner Arbeit sind mir die umfassende und wertschätzende Betrachtung aller Unternehmensebenen unter besonderer Berücksichtigung der Teile der Organisation, die maßgeblich zur Wertschöpfung beitragen. Dies erfordert einen offenen und ehrlichen Umgang und den Mut zur Konsequenz. "Alibi- und Scheinprojekte" passen leider nicht in diesen Rahmen.

Beteiligung

Übernahme tätiger und stiller Beteiligungen, vorzugsweise bei Neugründungen in Technologie- und IT-Unternehmen, und in den von mir beratenen Unternehmen.

"ad-interim"

Unplanmässiges Ausscheiden der Unternehmens- oder Betriebsleitung – die Gründe dazu sind vielfältig – verursacht meist ein Vakuum, das in der Regel nicht von internen Mitarbeitern aufgefüllt werden kann. Um die entstandene Lücke möglichst rasch auszugleichen, bietet sich der Einsatz einer Führung "ad interim" an.

Im Gegensatz zur reinen Beratung steht beim Interims-Management die Umsetzung im Vordergrund. Ein Ad-Interim-Manager hilft, die dringensten Probleme zu lösen und bleibt solange bis eine stabile neue Unternehmensführung etabliert ist.

Über mich

Was mir bei der Arbeit wichtig ist

  • Der umfassende Blick auf die Wertschöpfung der Unternehmung und die Einbeziehung aller Interessengruppen
  • "Managing for Results" mit dem Fokus auf nachhaltige Wertschöpfungsfähigkeit
  • Keine Schein- oder Alibiprojekte
  • Mut zur Konsequenz

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Beratung der Unternehmes- oder Bereichsleitung bei Entwicklungs- und Veränderungsprozessen und der Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Wahrnehmung von Beirats- und Aufsichtsratsmandaten
  • Leitung von komplexen Restrukturierungsprojekten und Übernahme von Leitungspositionen "ad interim"
  • Übernahme tätiger und stiller Beteiligungen, vorzugsweise bei Neugründungen in Technologie- und IT-Unternehmen, in von mir beratenen Unternehmen

Erfahrung

Im Jahre 1983 Gründung eines Unternehmens für Software- und Hardware-Engineering. Kernprojekt: Entwicklung und Implementierung eines Buchungssystems für kleine und mobile Zweigstellen der hessischen Sparkassen.

1986 Wechsel zur IBM: Tätigkeiten in der Unternehmensberatung, im Vertrieb und in der Vertriebsleitung, gefolgt von einer internationalen Karriere in der Europazentrale (Paris, Frankreich) und im US-Headquarter als Leiter weltweiter Geschäftsbereiche sowie im Aufbau und Produktmanagement neuer Geschäftsfelder für u. a. Chipkarten, Internet und Webhosting.

Seit 2001 Führung mehrerer großer Software-Produktbereiche/Marken in D/A/CH, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung der IBM Österreich für den Bereich Software Group. Neben dem Tagesgeschäft maßgeblich verantwortlich für diverse Reorganisationsprojekte und für die Integration mehrerer Gesellschaften (M&A) in die IBM Landesgesellschaften.

Seit der Rückkehr nach Deutschland 2012 Vertriebsleitung für Banken und Finanzdienstleister für die gesamte Produktpalette der IBM (Hardware, Software, Services).

2018 Gründung einer Unternehmensberatung und Tätigkeit als Beirat.

Ausbildung: Diplom-Wirtschaftsingenieur an der Technischen Universität, Darmstadt. Schwerpunkte: Ökonomie und Elektromechanischen Konstruktionen

Umsatzverantwortung bis in den mittleren dreistelligen Millionenbereich.

Erfahrung mit Familienunternehmen im direkten familiären Umfeld.

Sie erreichen mich hier: